Allerlieblichste Marlies - RUMS 06/2014

♥ Ich durfte wieder 
Christiane von Allerlieblichst hat aufgerufen, die Sommergarderobe zu nähen :)

Als ich das Ebook bekam, wusste ich direkt, dass das wieder einmal ein genialer Schnitt sein wird. 
Sofort kamen mir viele Ideen in den Kopf, wie ich es umsetzen könnte. 

"Marlies" - Ein Sommerkleid, welches aus drei bzw. vier Schnittteilen besteht und für Anfänger super geeignet ist! 

Ich liebe bodenlange Kleider. In meinem Stoff - "Schränkchen" war noch ein Synthetikstoff, den ich irgendwann mal im Secondhandshop gefunden habe. Es war wieder einmal ein Experiment, da ich nicht wusste wie sich die Webware vernähen lässt. Aber mittlerweile weiß der Ein oder Andere, dass ich sehr gerne probiere. Leider franzt der Stoff stark und ist sehr anfällig - Ich muss also aufpassen, wo ich mich hinsetze und wo ich langlaufe :D.

Christiane hat wieder mal alle Arbeit geleistet und für mich ist es einer der schönsten Schnitte, da ich Schulterfrei liebe!  






Ja und dann gibt es da noch die zweite Version. Nach dem "Dancing in the Raindrops" - Lillestoff (designt von Pamela Hiltl) habe ich schon lange gesucht und bin dann endlich fündig geworden. 

Genäht habe ich eine Top-Variante mit Neckholder. Alternativ kann man das Top aber auch Schulterfrei tragen, da man den Neckholder abknöpfen kann. Ich habe diesen nämlich mit KamSnaps am Top befestigt.








Diesen superduper Schnitt gibt es ab heute bei Allerlieblichst zum Download! 
Klickt mal rein:


Und wenn ihr möchtet, könnt ihr mich auch mal auf Facebook besuchen:

Jetzt verabschiede ich mich erst mal und wünsche euch allen einen tollen RUMStag! Denn da rutsche ich jetzt noch schnell rüber! Bis bald!
Eure Josi 




Kommentare

  1. Na das ist ja eine geniale Idee mit dem abknöpfbaren Neckholder, lädt zum Nachahmen ein. Beide Modelle stehen dir sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Petra! Immer zu! Nur den Jersey verstärken! Sonst reißen die Snaps mit der Zeit aus!
      Liebste Grüße!
      josii

      Löschen
  2. Josi, das ist ja ein super Idee mit den abknöpfbaren Trägern! Ich bin schwer begeistert, toll schaust Du aus mit den beiden schönen Marliesen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christiane für den megatollen Schnitt! *Drückdich*

      Löschen
  3. Wow, das Kleid ist ja der Hammer und der Stoff ist es auch. Wunderschön sieht das aus. Deine Shirtversion ist auch klasse und die Idee mit den KamSnaps finde ich super.
    Beide Versionen stehen dir super gut.

    AntwortenLöschen
  4. Sehr edel das lange Kleid.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich überlege sogar ob ich es im Sommer nicht auf eine Hochzeit anziehen soll... :)

      Löschen
  5. Wow!!! Das Kleid ist der Hammer!
    Aber auch das Oberteil sieht wirklich klasse aus!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Dabei war es "nur" ein Experiment! Freut mich, dass es euch gefällt!
      Herzliche Grüße! Josi

      Löschen
  6. Du siehst so wunderhübsch aus im Kleid und auch im Top! Klasse ♥
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist der Hammer und das Top find ich auch total super! Ich muss den Schnitt auch haben ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hol ihn dir!!!! Ich verspreche dir Suchpotential! :)

      Löschen
  8. WOW - das lange Kleid ist der Wahnsinn !
    Super schön !
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE liebe Blimi! Ich freu mich immer mega über die tollen Kommentare!

      Löschen
  9. Das Kleid ist der Hammer - ich liebe bodenlange schulterfreie Kleider. Der Stoff, auch wenn er problematisch ist, ist wunderschön :)
    Das Top ist super - die Idee mit den Kam Snaps muss ich mir merken, wobei ich persönlich das Top ohne Träger bevorzuge :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe Schulterfreie Kleider! Genau deswegen hab ich die Snaps rangemacht - Ein Shirt, zwei Lösungen :)

      Löschen
  10. Wow. Das Kleid ist ein Traum. Die Farbzusammenstellung der pure Wahnsinn. Bin total begeistert. Aber auch der Neckholder. Wow. So ein wandelbarer Schnitt. Den merke ich mir mal gleich.

    Liebe Grüße
    Christiane *gleich.mal.deinen.blog.etwas.durchstöbern.geh*

    AntwortenLöschen
  11. Das lange Kleid ist der Oberhammer!!! Schulterfrei steht dir wahnsinnig gut:-)
    Tolle Teile hast du mal wieder genäht!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie cool, dass es eine solche Seite gibt. Ich bin zwar auf dem Gebiet nicht sonderlich begabt, aber zumindest mit dem Zuschnitt habe ich schon Erfahrung- nur eben das nähen an sich.. :D Das Maxikleid ist dir wirklich gelungen. Rein farblich ist der Stoff auf jeden Fall eine super Wahl gewesen und sitzt auch richtig gut bzw. steht dir sehr gut:) Ich seh schon- hier gibt es gute Tipps und Tricks;)

    Liebste Grüße von deiner neuen Leserin

    Missy

    P.S.: Vllt hast du ja mal Lust auf meinem Blog vorbeizuschauen- Ich würde mich sehr freuen ♡MeinBlog♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Missy! Freu mich, dass du hier bist!!!!

      Löschen
  13. ♥ jihaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa mein schatz!!! deine versionen der klopper schlechthin!!! die kam snap idee der wahnsinn!!! GEMERKT!!! ;)
    küÜüÜüüüssken!!! ♥
    drcük dich sooOoO lieb ♥
    deine jessi ♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass DU hier her gefunden hast. Vielen Dank für die lieben Worte!
Deine josii.