Frohes Neues!

Ihr Lieben!

Schon lange hab ich mich nicht mehr blicken lassen hier im Blog - Ich muss mal wieder abstauben...

Ich wünsche euch allen ein wundervolles Jahr 2016 und hoffe ihr hattet einen schönen Jahreswechsel. 

Das Jahr 2015 war für uns sehr aufregend. Es liegt ein stressiges aber auch schönes Jahr hinter uns. 
Im April kam unser kleiner Rabauke auf die Welt und hält uns seit dem auf Trab. Im Juli sind wir dann (endlich) in die größere Wohnung umgezogen. So ein Umzug mit Baby ist aber auch sehr stressig - trotz, dass wir im gleichen Ort geblieben sind. 
Es gibt noch immer kleinere Baustellen, die wir dieses Jahr fertig machen wollen. Auch kreative Dinge (Garderobe aus einer Holztür, ein Dekohocker, ... ), die ich mir vorgenommen habe, die schon längst fertig sein sollten, wo ich mich aber im zeitlichen Aufwand "etwas" verschätzt habe... :D

Mal sehen, was das neue Jahr noch mit sich bringt. 

Ich freue mich auf ein wundervolles Jahr mit meiner kleinen Familie. Der Zwerg fängt gerade an so richtig zu "erzählen", man kann mit ihm spielen, er versteht, was man von ihm möchte. 

Meine Näh - Vorsätze für 2016: 

Ich habe mir vorgenommen, wirklich mal meinen Stoffvorrat abzubauen/auszumisten (Es sind beim Umzug viel zu viele Stoffe mitgekommen, trotz dass ich ausgemistet hatte) und die ganzen eBooks, die ich mir im Laufe des letzten Jahres zugelegt habe (und das sind erschreckend viele) mal zu nähen. Mein Kleiderschrank schreit sowieso nach neuen Teilen. 
Ich möchte dieses Jahr gerne so verbringen wie Ricarda von Pech&Schwefel. Sie hat dem Shopping den Rücken zugekehrt (bis auf ein paar Kleinigkeiten) und näht nur noch selber. 
Ich freu mich auf das ein oder andere Probenähen, was es vielleicht geben wird. 

Somit gibt es dieses Jahr vielleicht mal etwas mehr zu sehen :). 
Ich freue mich, wenn ihr mich weiter begleitet, meinen Blog ab und zu mal besucht.

Bis dahin, eure josii 

Kommentare