Rote Lippen soll man küssen ... oder huch, wer bist du denn?

Wer träumt nicht davon? Einmal eine komplette Typveränderung, etwas Neues ausprobieren, sich etwas trauen. Schon lange träume ich von tollen, atemberaubenden roten Lippen...
Gesagt getan! Ich habe mich getraut. Und was soll ich sagen... Der erste Blick in den Spiegel - Ich dachte nur "Oh mein Gott!!!" Beim Zweiten dachte ich dann schon "Hm sieht gar nicht mal so schlecht aus!" Nach dem ich die Fotos gesehen habe - "Alter Falter, seh ich scharf aus" 

Ich muss aber zugeben, es war schon länger geplant. In der Schwangerschaft hatte ich mir eine To-Sew-After-Schwangerschaft-Liste geschrieben. Es müssen neue Teile her. Ganz oben auf der Liste stand eine "Dolores" von Toni alias Milchmonster. Im Probenähen gab es damals ein paar Mädels, die eine ärmellose Variante genäht haben. Ich fand das sooooo schön, genau wie die Passe.

Ebenso die "Roja" von Petit et Jolie hatte es mir angetan. Im Herbst letztes Jahr war ich dann mit meiner liebsten Seelenschwester Sarah auf dem Stoffmarkt in Mannheim. Dort hatte ich mir einen wunderschönen Glitzersweat von Swafing gekauft.

Meine "Roja" war schnell genäht, Ich habe den Pulli allerdings um ca. 15 cm gekürzt und die Ärmel in 3/4 - Länge genäht, da er mit dem Glitzersweat leider ziemlich bieder aussah. Mir hat trotzdem noch das gewisse Etwas gefehlt.
Also warum nicht mit einer hammergeilen "Dolores" kombinieren.
Der Rock'a'billy-Lillestoffjersey hat mich schon oft gefragt, ob ich ihn nicht in mein Warenkörbchen legen möchte. Jetzt durfte er. Anstatt extra Belege für die Knöpfe und Knopflöcher zu nähen, habe ich mich für eine verdeckte Knopfleiste entschlossen und angeschnittene Belege gearbeitet.

Somit ist ein tolles Outfit entstanden, das ich am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Gleichzeitig verbindet es mit einem tollen Wochenende mit lieben Menschen! (Sarah ich drück dich!)

Aber nun genug gelabert. Bilderflut!

















Fazit: Tolle neue Oberteile für mich. Plan, dieses Jahr nichts zu kaufen (hab ich noch nicht, außer Stoff) erfüllt. Verwandlung durchgemacht - Steht mir super. Ab und an rote Lippen - Definitiv! Der besseren Hälfte hat es auch gefallen.

Was sagt ihr? Rote Lippen - Ja oder Nein?

Stoffe:
Jersey "Rock'a'billy" von Lillestoff
Glitzersweat von Swafing

Schnitte:
Dolores von Milchmonster
Roja von Petit et Jolie

Haare/Make-up:
Sarah B.

Fotos:
Sarah B.

Verlinkt:
RUMS

Kommentare

  1. Okay, also DAS Teil ist der Oberkracher! Ich bin total begeistert und sehr überrascht, dass das mit Jersey so super aussieht, hätte ich bei so einem Schnitt nicht gedacht.
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG!!!! Dankeschön! Ich liebe es auch total! Der Schnitt ist normalerweise auch nur für Webware. Ich hab es einfach mal probiert. Man muss aber echt genau arbeiten!

      Löschen
  2. Sieht hammer aus! Finde den Rockabilly-Stoff klasse und die Idee daraus eine Dolores zu machen einfach super!
    Die roten Lippen stehen dir super gut, das kannst du öfter tragen! Mir geht es damit aber genauso, habe mir letztens auch das erste Mal rote Lippen geschminkt und man muss sich daran gewöhnen, aber ab und an ist das gut für uns!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi danke! Ich stand heute schon bei DM vor den Lippenstiften. Muss aber noch mal nachfragen, welcher Farbton das war. :D Ich finde für einen bestimmten Anlass super - für den Alltag definitiv nicht... liebste Grüße!

      Löschen
  3. Wow, du siehst wirklich total verändert, aber sehr gut aus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sari! Ja das stimmt. Habe mir mal Posts von vor zwei Jahren angeschaut... Würde mal sagen, so langsam finde ich mich ;)

      Löschen
  4. Absolut genial! Der rote Lippenstift sowieso - steht dir hervorragend und ja, solltest du definitiv öfter tragen. Verrätst du uns, welche Marke/Farbe das ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb! Der Lippenstift war von Chanel - den Farbton bring ich mal noch in Erfahrung!

      Löschen
  5. Wow, super lässiges Outfit hast du dir da genäht!! Besonders gut gefallen mir die Details bei deiner Dolores!! Alles in allem sehr gelungen! <3 LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janine! Vielen lieben Dank! Ich mag es gar nicht mehr ausziehen - wird definitiv mein Osteroutfit. Ich finde der Pulli neutralisiert die Bluse.

      Löschen
  6. steht dir hammer, lippenstift so wie klamotte! in mannheim bin ich auch immer auf´m stoffmarkt. *räusper*...und in ludwigshafen auch.... gefährlich, gefährlich. also fürs konto. :D

    lg,
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wem sagst du das! :D Ich versuche jetzt erst mal meinen Stoffvorrat abzubauen. Wobei man doch immer wieder noch etwas braucht.

      Löschen
  7. Cooler Schnitt und der Look steht dir auf jeden Fall!!!
    Schick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, das hast du nun von der schönen Bluse :) Endgültig überzeugt und drucke soeben das SM aus... :)

      Löschen
    2. juhuuuuu geilo! Bin aufs Ergebnis gespannt! <3

      Löschen
  8. Meine Güte, wie geil ist das denn????? Siehst super aus, und die Bluse ist der Oberhammer!!!!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass DU hier her gefunden hast. Vielen Dank für die lieben Worte!
Deine josii.