Teneriffa

Bei der lieben Ricarda von Pech&Schwefel geht es im Moment Schlag auf Schlag :D. Sie haut ein tolles Schnittmuster nach dem anderen raus. 

Seit heute gibt es das Basictop "Teneriffa" - Ein wirklich toller Basicschnitt, der mit etwas Übung innerhalb einer halben Stunde genäht ist. Das Zuschneiden dauert hier wieder mal länger.... *hihi*

Ich finde nach wie vor nur das Bündchen-annähen an Ausschnitt und Armausschnitt, bzw. das anschließende Zusammennähen der Teile, so, dass die Bündchen schön bündig liegen, sehr tricky. Es gibt halt doch immer so kleine Dinge, die man einfach nie kapiert oder nur ganz schwer hinbekommt. 

Dennoch liebe ich mein Top. Übrigens, "Teneriffa" gibt es mit zwei Ausschnitt-Varianten ;). 

So, jetzt aber zu den Bildern! Diese sollten in Berlin entstehen, weil Stoff und Stadt passen einfach fabelhaft zusammen. So kam es wie es kam, ich habe es nicht geschafft, bzw. ergab sich keine passende Gelegenheit schöne Bilder zu machen. Deswegen gibt es trotzdem schöne Bilder, wie ich finde, zu Hause. 






Wollt ihr wissen, was ich aus den Stoffresten, ich nenne es mal "gezaubert", habe? Bei uns gibt es ab sofort Rock'n'Roll auf dem Frühstückstisch. Leckere Marmelade im Rock'a'billy Look. 


So meine Lieben! Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende! Genießt den Sommer! 

Eure josii


Stoff

"Rock'a'billy" - Jersey von Lillestoff

Schnitt

"Teneriffa" von Pech&Schwefel, wurde im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt

Kommentare

  1. Schön ist dein Top geworden.
    Und das mit den Marmeladengläserdeckeln ist auch eine schöne Idee.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass DU hier her gefunden hast. Vielen Dank für die lieben Worte!
Deine josii.